Wir sind die
Entwicklungshelfer

Bunte Blumenwiesen, weite Moorlandschaften, verzauberte (Ur-)Wälder, klare Luft und sauberes Wasser: Wir sorgen dafür, dass die Natur wieder mehr Platz in unserer Heimat Schleswig-Holstein bekommt und für nachfolgende Generationen erhalten bleibt.

Mehr erfahren ...

Wir sind die
Vielfaltschützer

Wir holen sie in unsere Heimat zurück: Laubfrösche, Haselmäuse, Kraniche, Schmetterlinge und Wildblumen. In unserem Stiftungsland bauen wir für bedrohte Pflanzen- und Tierarten ein sicheres Zuhause.

Mehr erfahren ...

Wir sind die
Erlebnisraumgestalter

Wir machen Natur erlebbar! Wir laden Sie ein, unser Stiftungsland zu entdecken und in der Natur Kraft für den Alltag zu tanken. Kommen Sie mit uns auf Extratour oder Winter-Wanderung. Wir zeigen Ihnen gern die Schönheit unserer Heimat.

Mehr erfahren ...

Dreister geht’s nicht: Mit dem Motorrad durchs Stiftungsland Stodthagener Wald und Kaltenhofer Moor

Weiterlesen

Eine digitale Infoveranstaltung der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein am Mittwoch, 25. November, von 18 bis 19 Uhr.

Weiterlesen

Eine digitale Infoveranstaltung der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein am Donnerstag, 26. November, von 18 bis 19 Uhr.

Weiterlesen

Die Stürme der vergangenen Jahre haben für reichlich „Kleinholz“ in Schleswig-Holstein gesorgt. Auch das Stiftungsland Lohe bei Wentorf, Kreis...

Weiterlesen

Spenden statt Geschenke wünschte sich das Kieler Paar zur Hochzeit

Weiterlesen

In Ulsnis schnurrt der Bagger – Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein macht Salzwiesen noch attraktiver

Weiterlesen

Die Baugenossenschaft Mittelholstein eG mit Sitz in Kiel hat der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein einen Spendencheck überreicht.

Weiterlesen

Parkende Autos versperren Straßen für Anwohner und Rettungsdienste

Weiterlesen

Brielmaier Motormäher sorgt am Rüder See für Artenvielfalt im Stiftungsland Bondenautal bei Satrup auf Fläche für den Klimaschutz

Weiterlesen

Natürlich helfen.

Sommer ist Blumenzeit! Doch in unserer Landschaft regiert immer mehr Einheitsgrün statt blütenbunt. Wir bringen die schönen wilden Farbtupfer zurück. Helfen Sie mit und schaffen Sie mit uns ein Blütenbuntes Schleswig-Holstein  für Insekten, Vögel & Co.!

Natur braucht Platz, wenn sie sich selbst erhalten und entwickeln will. Der Freundeskreis unterstützt die Stiftung Naturschutz darin, diese Flächen behutsam zu mehr Naturnähe zu entwickeln oder sie der Natur zur selbst bestimmten Entwicklung zu überlassen – je nach Schutzzweck. 

Klima-optimiert.

Sie möchten das Klima schützen und Ihren CO-Fußabdruck minimieren? Das können Sie bei uns im Stiftungsland. Mit unserer hundertprozentigen Tochter, der Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein, bieten wir Ihnen Klimaschutz-Zertifikate an.

Veranstaltungen im Stiftungsland: Wir laden Sie ein!

Das Stiftungsland – inzwischen auf 37.000 Hektar angewachsen – ist viel mehr als ein Schutzraum oder Museum für Pflanzen und Tiere: Es ist ein riesiger Erlebnisraum. Wir laden Sie ein, selbst in der Natur aktiv zu sein. Zum Erleben, zum Entspannen. Zum Staunen, zum Genießen.

Dank befestigter Wanderwege, Naturpfade und Aussichtsplattformen sind weite Teile unseres Stiftungslandes für die Öffentlichkeit zugänglich. Ob Spaziergang, Picknick oder pure Erholung: Die Natur bietet unendliche Möglichkeiten – kommen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!

Seit Juni freuen wir uns, dass wir wieder für Sie da sein dürfen: Verantwortungsvoll, mit Abstand und deshalb in kleineren Gruppen als sonst. Für alle Veranstaltungen gilt auch die Anmeldepflicht. Bitte lesen Sie unbedingt unseren Merkzettel und unser Hygiene-Konzept. Die aktuellen Corona-Maßnahmen des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Auch unser Naturgenussfestival wartet wieder mit vielen bunten und leckeren Erlebnissen auf Sie. Auch wenn einige der großen Hoffeste und andere Großveranstaltungen Corona-bedingt nicht stattfinden können: Sie finden bestimmt das Richtige für sich!

Einige unserer schönsten Stiftungsgebiete finden Sie auf unserer interaktiven Karte. Bitte beachten Sie die Corona-Regeln wenn Sie auf eigene Faust losziehen. Dann steht einem Besuch im Stiftungsland nicht im Wege. Viel Spaß beim Entdecken und Erleben!