Sie haben einen wunderbaren Grund zum Feiern und planen Ihren Geburtstag, Ihre Hochzeit, ein Firmenjubiläum oder einen anderen freudigen Anlass? Vermutlich kennen Sie die Situation: Sie haben Ihre Lieben und guten Freunde eingeladen und damit steht die Frage nach Ihren Wünschen im Raum. Aber eigentlich sind Sie wunschlos glücklich und möchten gern auf persönliche Geschenke verzichten?
Dann wünschen Sie sich doch Spenden für einen guten Zweck und beschenken Sie gemeinsam mit Ihren Gästen die Natur. Ihre gesammelten Spenden kommen den bedrohten Pflanzen und Tieren in unserem schönen Schleswig-Holstein zu Gute.

Schenken Sie Natur! So funktioniert es:

Informieren Sie Ihre Gäste mit der Einladung über Ihren Wunsch. Danach haben Sie zwei Möglichkeiten, wie Ihre Gäste spenden können:

Entweder Ihre Gäste überweisen direkt auf unser Spendenkonto mit Ihrem Verwendungszweck (Ihr Anlass und Ihr Name).

Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN DE16 4306 0967 1007 0070 00

Sie erhalten anschließend, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten mitteilen, eine Liste der Spender*innen. Alle Spender*innen erhalten von uns selbstverständlich ein Dankesschreiben und eine Spendenbescheinigung, sofern diese ihre eigene Anschrift in der Überweisung angegeben haben.

Alternativ können Sie auf Ihrer Feier eine Spendenbox aufstellen. Den so gesammelten Betrag überweisen Sie auf unser Konto (siehe oben), ebenfalls mit Ihrem Verwendungszweck (Ihr Anlass und Ihr Name). Sie erhalten dann von uns eine Spendenbescheinigung über den überwiesenen Betrag.

Gerne versorgen wir Sie mit Informationen über die Stiftungsarbeit – beispielsweise mit Faltblättern und Borschüren für Ihre Gäste. Bei Fragen zu unseren Projekten oder dem organisatorischen Ablauf Ihrer Spendensammlung, sprechen Sie uns gerne an.

Ansprechpartnerin

Nicola Brockmüller
Tel.: 0431 210 90  200
E-Mail: nicola.brockmueller@stiftungsland.de

News

Gemeinsam diskutierten Stiftungsvorstand und Bund für Umwelt und Naturschutz Schleswig-Holstein gemeinsame Strategien im Naturschutz

Weiterlesen

Dreister geht’s nicht: Mit dem Motorrad durchs Stiftungsland Stodthagener Wald und Kaltenhofer Moor

Weiterlesen