Die kleinen Stars mit der großen Stimme, die jetzt im Frühling das Stiftungsland rocken, sind nur ein paar Zentimeter groß. Wenn sie aber so richtig  loslegen, schaffen sie es fast auf Wacken-Lautstärke. Genießen Sie ein gratis Konzert-Abo: Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein lädt musikbegeisterte  Naturliebhaber zum Schleswig-Holstein Froschkonzert-Festival in ihre Open-Air-Arenen ein: an die Tümpel, Weiher und Seen im Stiftungsland. Die amphibischen Jungs legen sich gewaltig ins Zeug, um mit ihren Gesängen bei den Deerns zu punkten. Motto: „Ich singe am besten, also bin ich auch der beste Partner für Dich!“

Seit mittlerweile 40 Jahren ist die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein aktiv, um wieder mehr Paradiese für Fröschen, Kröten und Unken zu schaffen. Von der Arbeit der Vielfaltschützer profitieren auch viele andere Arten, zum Beispiel Zauneidechse und Libellen.

Moorfroschbalz im Stiftungsland

Youtube-Video starten, dabei erhält Youtube Ihre Verbindungsdaten.

Einverstanden

Sind Sie gut zu Fuß? Dann ziehen Sie feste Schuhe an, nehmen Sie sich vielleicht eine Decke zum Hinsetzen und ein kleines Picknick mit, vergessen Sie die Taschenlampe nicht – und los geht’s!

Die Konzerte sind kostenlos - Natürlich freuen wir uns über eine Spende, damit wir uns weiter für den Schutz der Amphibien einsetzen können.

Alle Termine für 2018 finden Sie unten auf der Seite. Das Konzertprogramm 2018 zum Download.

Wer sich einen kleinen Eindruck von unseren Froschkonzerten machen möchte:
Hören Sie doch mal rein… In unseren beiden Podcasts nehmen wir Sie schon einmal mit zum Froschkonzert:
Der Froschkönig von Stodthagen
Schüchterne Kröten am Sehlendorfer Binnensee


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Margrit Meusel
Tel: 0431 / 210 90 - 101
Email: info@stiftungsland.de

Spenden Sie!
Die Natur wird Ihnen danken

Sie wollen auch Erlebnisraumgestalter werden und die Schönheit von Schleswig-Holstein bewahren? Dann unterstützen Sie uns – es lohnt sich: Sie ermöglichen nachfolgenden Generationen mit bunten Blumenwiesen, alten Bäumen und faszinierenden Tieren aufzuwachsen.

Jetzt aktiv werden!

News

Joachim Arp heißt der Gewinner des Fotowettbewerbs von Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und dem Verein „Die Holtenauer“.

Weiterlesen

Wie kommt man an Saat von wohlschmeckenden Gemüsesorten, die widerstandsfähig und an unsere regionalen Klimaverhältnisse angepasst sind?

Weiterlesen