Stellen bei der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und die Umsetzung biologischer Klimaschutzziele in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Flächenmanager*in (m/w/d)

für die Betreuung der stiftungseigenen Naturschutzflächen.

Der Arbeitsplatz befindet sich in Molfsee bei Kiel.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (38,7 Wochenstunden), die mit TV-L EG 11 vergütet wird.

Deine Aufgaben:

  • Betreuung der Stiftungsflächen im Zuständigkeitsbereich Kreis Steinburg
  • Ansprechpartner*in für Personen aus Landwirtschaft, Behörden, Naturschutz und interessierter Öffentlichkeit
  • Verantwortliche*r für die naturschutzfachliche Entwicklung der Stiftungsflächen und die Koordinierung und Umsetzung der notwendigen Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen
  • Zuständige*r für die ordnungsgemäße Verwaltung der Stiftungsflächen und Wahrnehmung der Eigentümerverpflichtungen der Stiftung Naturschutz
  • enge Kommunikation mit allen Beteiligten im Stiftungsteam und vor Ort


Du identifizierst Dich mit der Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und dazu
bringst Du mit:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Biologie, Landschaftsökologie, Landschaftsplanung, Agrarwissenschaften oder einem ähnlichen Studiengang
  • Identifikation mit der Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein
  • fundierte Fachkompetenz und praktische Erfahrung aus den Bereichen Naturschutz und Landwirtschaft
  • anwendungssichere botanische Artenkenntnis
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Moorschutz und Wildtiermanagement
  • eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • ein gutes Zeitmanagement und ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • ausgeprägten Teamgeist
  • einen klaren Kopf, auch in schwierigen Situationen
  • die Bereitschaft auch außerhalb der normalen Arbeitszeit Termine wahrzunehmen
  • einen gültigen Führerschein für PKW


Was Du bei uns erwarten kannst:

  • ein hochmotiviertes Team, das für den Klima- & Naturschutz brennt
  • flache Hierarchien und die Möglichkeit mitzugestalten
  • einen von Wertschätzung geprägten Umgang
  • vielfältige, attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
  • Schulung in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg
  • Betriebssportangebote
  • Jobticket & Fahrradleasing
  • eine attraktive Vergütung nach TV-L
  • einen strukturierten Onboarding-Prozess für einen optimalen Start bei uns


Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Über Bewerber*innen aller Nationen mit guten Deutschkenntnissen freuen wir uns besonders.

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen, aber auch in Teilzeit oder in Form von Jobsharing ist eine Besetzung möglich.

Wir freuen uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, mögliches Startdatum) ausschließlich per E-Mail bis zum 01.01.2023, im Anhang bitte nur eine Datei im pdf Format. Andere Formate werden aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert. Sende Deine Bewerbung an: jobs@stiftungsland.de, Frau Nicole Patzer, Tel. 0431 210 90 133.

Link Entgelttabelle TV-L:
www.oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tv-l/west?id=tv-l-2023&matrix=1 

Der Schutz unserer Natur ist Dir wichtig? „Friday’s For Future“ Deine Motivation?
Du möchtest nicht irgendeine Ausbildung machen, sondern richtig etwas bewegen!
Dein Studium war doch nicht das Richtige, jetzt siehst Du dich in einer Ausbildung?

Dann nutze jetzt Deine Chance und setze den Grundstein für Deine berufliche Karriere!

Wir suchen zum 01.08.2023 eine*n:

Auszubildende/n zur/m Veranstaltungskauffrau/Veranstaltungskaufmann (w/m/d)

Wer wir sind:

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Unser Team kümmert sich Tag für Tag um die vielen bedrohten und selten gewordenen Tier- und Pflanzenarten, die in Schleswig-Holstein zu Hause sind. Das „Stiftungsland“ – ein landesweites Biotop-Netzwerk – machen wir zu ihrem Wohlfühlort. Wir sind DIE Pioniere in Sachen Klimaschutz und Artenvielfalt. Unsere Moore die Klimahelden der Zukunft. Denn: Sie senken maßgeblich die CO2 Bilanz des Landes.

Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse, rund um die Themen Artenschutz, Klimaschutz und Naturschutz an. Exkursionen, Vorträge, Onlineund Streamingformate, Sommerfeste, Messestände und unser Naturgenussfestival warten darauf von dir organisiert zu werden!

Was Du bei uns lernst:

  • Veranstaltungsplanung: Konzeption, Terminierung, Budgetierung
  • Veranstaltungsdurchführung: Organisation, Personalplanung & Logistik von Veranstaltungsequipment Marketing: Veranstaltungsbewerbung, Pressearbeit, Werbemittel
  • Projektmanagement: Hast Du eigene Veranstaltungsideen, um mehr Menschen von unserer Arbeit zu begeistern? Dann setz sie mit uns um!
  • und noch viel mehr…

Das bringst Du mit:

  • einen mittleren Bildungsabschluss mit guten bis sehr gute Noten oder Abitur
  • ein freundliches, engagiertes und aufmerksames Auftreten
  • die Fähigkeit in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren
  • Bereitschaft zum Arbeiten am Wochenende & zur Berufsschule nach Lübeck zu pendeln
  • Affinität zum Natur- und Klimaschutz
  • Spaß am Planen, Organisieren & Ideen entwickeln
  • erste Kenntnisse im Umgang mit MS-Office; was Du nicht kannst bringen wir Dir bei
  • Kommunikationsstärke und sicheres Deutsch in Wort und Schrift

Das erwartet Dich bei uns:

  • eine Ausbildung, die Spaß macht und in die Du Deine Stärken, Wünsche und Ideen mit einbringen kannst
  • spannende Themen rund um das Büro und den Naturschutz in Schleswig-Holstein
  • ein Ausbildungskonzept mit Abwechslung und vielfältigen, interessanten Aufgaben
  • Ausbildung auch mal außerhalb des Büros, z.B. auf Messen, Events und Naturführungen
  • selbständiges Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten
  • engagierte Kolleg*innen, die Dich während Deiner gesamten Ausbildung begleiten
  • flache Hierarchien mit „Duzkultur“ und einen von Wertschätzung geprägten Umgang
  • eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung nach TV-L und BBiG
  • Schulungen und intensive Prüfungsvorbereitung
  • Betriebssportangebote (z.B. Klettern, Badminton, Gymnastik)
  • ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterfeste, Betriebsausflüge, Weihnachts- und Geburtstagsfeiern
  • gute ÖPNV Anbindung und ÖPNV- Jobticket
  • die Möglichkeit für ein Fahrradleasing

Du fühlst Dich angesprochen und möchtest in der größten Naturschutzorganisation in Schleswig-Holstein mitwirken? Dann bewirb Dich jetzt!

Wir sind gespannt auf Dich und freuen uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Bitte schicke uns Dein Anschreiben, Lebenslauf sowie Schul- und Praktikumszeugnisse ausschließlich als PDF-Anhang, per E-Mail an:

E-Mail: jobs@stiftungsland.de, Frau Nicole Patzer, Tel. +49 431 21090-133.

Bewerbungsschluss ist der 31.01.2023

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationen, mit sehr guten Deutschkenntnissen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Der Schutz unserer Natur ist Dir wichtig? „Friday’s For Future“ Deine Motivation? Du möchtest nicht irgendeine Ausbildung machen, sondern richtig Etwas bewegen! Dein Studium war doch nicht das Richtige, jetzt siehst du dich in einer Ausbildung? Dann nutze jetzt Deine Chance und setze den Grundstein für Deine berufliche Karriere!

Wir suchen zum 01.08.2023 eine*n:

Auszubildende*n zur Kauffrau/ zum Kaufmann für Büromanagement (w/m/d)



Wer wir sind:

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Unser Team kümmert sich Tag für Tag um die vielen bedrohten und selten gewordenen Tier- und Pflanzenarten, die in Schleswig-Holstein zu Hause sind. Das „Stiftungsland“ – ein landesweites Biotop Netzwerk – machen wir zu ihrem Wohlfühlort. Wir sind DIE Pioniere in Sachen Klimaschutz und Artenvielfalt. Unsere Moore die Klimahelden der Zukunft. Denn: sie senken maßgeblich die CO2 Bilanz des Landes. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse, wie Froschkonzerte, Wilde Weiden Touren bis hin zu Übernachtungen unter’m Sternenhimmel, an. Unser Motto: Natürlich hier!

Was Du bei uns lernst - alles rund um:

  • Office Management: Sekretariat, IT-Anwendungen, Meetings, Reisemanagement
  • Buchhaltung: Abrechnungen, Controlling, Finanzwesen
  • Human Ressource: Recruiting, Gesundheitsmanagement, Mitarbeiter*innen Betreuung
  • Marketing: Eventmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Mediengestaltung
  • Projektmanagement: Lust auf Deine eigenen Projekte?
  • und noch viel mehr

Das bringst Du mit:

  • einen mittleren Bildungsabschluss mit guten bis sehr gute Noten oder Abitur
  • ein freundliches, aufmerksames und engagiertes Auftreten
  • großes Interesse an dem Job als Assistenz und dem Naturschutz
  • Spaß am Planen und Organisieren
  • erste Kenntnisse im Umgang mit MS-Office; was du nicht kannst bringen wir Dir bei
  • Kommunikationsstärke und sicheres Deutsch in Wort und Schrift

Das erwartet Dich bei uns:

  • eine Ausbildung, die Spaß macht und in die Du deine Stärken, Wünsche und Ideen mit einbringen kannst
  • spannende Themen rund um das Büro und den Naturschutz in Schleswig-Holstein
  • ein Ausbildungskonzept mit Abwechselung und vielfältigen, interessanten Aufgaben
  • Ausbildung auch mal außerhalb des Büros, z.B. auf Messen, Events und Naturführungen
  • selbständiges Arbeiten mit flexiblen Arbeitszeiten und einer guten Work-Life-Balance
  • engagierte Kolleg*innen, die dich während deiner gesamten Ausbildung begleiten
  • flache Hierarchien mit „Duzkultur“ und einen von Wertschätzung geprägten Umgang
  • eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung nach TV-L und BBiG
  • Schulungen und intensive Prüfungsvorbereitung
  • Betriebssportangebote (z.B. Klettern, Badminton, Gymnastik)
  • ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterfeste, Betriebsausflüge, Weihnachts- und Geburtstagsfeiern
  • gute ÖPNV Anbindung und ÖPNV- Jobticket
  • die Möglichkeit für ein Fahrradleasing

Du fühlst Dich angesprochen und möchtest in der größten Naturschutzorganisation in Schleswig-Holstein mitwirken? Dann bewerbe Dich jetzt! Wir sind gespannt auf Dich und freuen uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte schicke uns Dein Anschreiben, Lebenslauf sowie Schul und Praktikumszeugnisse ausschließlich als PDF-Anhang, per E-Mail an: E-Mail: jobs@stiftungsland.de, Frau Nicole Patzer, Tel. +49 431 21090-133.

Bewerbungsschluss ist der 31.12.2022


Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationen, mit sehr guten Deutschkenntnissen.

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und die Umsetzung der Ziele des Biologischen Klimaschutzes in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Projektmanager*in Landwirtschaft (w/m/d)

für unseren landwirtschaftlichen Betrieb zur Produktion von Biomasse von vernässtem Moorgrünland im Rahmen des Verbundprojektes „Klimafarm – ökonomisch und ökologisch tragfähige, moorbodenerhaltende Grünlandbewirtschaftung“

Der Arbeitsplatz befindet sich in Erfde.

Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2031 befristete Vollzeitstelle (38,7 Wochenstunden), die nach TV-L mit Entgeltgruppe 12 vergütet wird.

Informationen dazu findest Du unter www.stiftungsland.de/klimafarm.

Deine Aufgaben:

  • Management der landwirtschaftlichen Betriebsabläufe in Hinblick auf eineklimaschonende Wirtschaftsweise
  • Aufbau und technische Weiterentwicklung von Ernteketten auf nassem Moorgrünland
  • Koordinierung und Umsetzung der Ernte auf bis zu 400 ha nassem Moorgrünland
  • Vernetzung mit Experten aus den Bereichen innovative Agrartechnik und nachhaltige Produktentwicklung
  • Unterstützung der Projektleitung bei dem Aufbau der Wertschöpfungsketten für Produkte aus Moorbiomasse
  • Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen von Feldtagen, Maschinenvorführungen und Betriebsführungen etc.

Du identifizierst Dich mit der Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und dazu
bringst Du mit:

  • abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (BSc.) oder ähnlicher umweltbezogener Fachrichtungen
  • Berufserfahrung im Bereich der landwirtschaftlichen Betriebsführung ist erwünscht
  • Kenntnisse der Ernte- und Aufbereitungstechniken für die Bewirtschaftung von Grünland auf Moorstandorten
  • hohe Motivation neue Wege in der Bewirtschaftung von Moorgrünland zu erproben werden vorausgesetzt
  • Offenheit für innovative Absatzwege für Moorbiomasse
  • sichere Kommunikationsfähigkeit in den Bereichen Landnutzungsänderung, Naturschutz, Klimaschutz, nachhaltige Wirtschaftsweise
  • Kenntnisse der verschiedenen Moortypen und Einfluss der Entwässerung von Mooren auf die Treibhausgasemissionen sind wünschenswert
  • Organisationsvermögen und ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Bereitschaft als Teil eines engagierten Teams gemeinsam Lösungen für eine nachhaltige moorbodenschonende Grünlandwirtschaft in der Eider-Treene-Sorge-Niederungen zu entwickeln

Das kannst Du bei uns erwarten:

  • ein hochmotiviertes Team, das für den Klima- & Naturschutz brennt
  • flache Hierarchien und die Möglichkeit mitzugestalten
  • einen von Wertschätzung geprägten Umgang
  • vielfältige, attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
  • Schulung in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg
  • Betriebssportangebote
  • ein gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobticket & Fahrradleasing
  • eine attraktive Vergütung nach TV-L
  • einen strukturierten Onboarding-Prozess für einen optimalen Start bei uns


Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Über Bewerber*innen aller Nationen und guten Deutschkenntnissen freuen wir uns besonders.

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen, aber auch in Teilzeit oder in Form von Jobsharing ist eine Besetzung möglich.

Wir freuen uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, mögliches Startdatum) ausschließlich per Email bis zum 01.01.2023, im Anhang bitte nur eine Datei im PDF-Format. Andere Formate werden aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert. Sende Deine Bewerbung an: jobs@stiftungsland.de Frau Nicole Patzer, Tel.: 0431 210 90 133.

Link Entgelttabelle TV-L: www.oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tv-l/west?id=tv-l-2023&matrix=1

Praktika

Leider können wir erst ab Sommer 2023 freie Praktikumsplätze anbieten.

Bewerbungen für den Zeitraum ab Sommer 2023 nimmt Nicole Patzer aus dem Team Service gern entgegen.

Nicole Patzer
Tel: 0431 / 210 90 133
nicole.patzer@stiftungsland.de



Wir suchen Verstärkung durch eine*n engagierte*n Praktikant*in (m/w/d) bei der Arche Gärtnerei in Eggebek.

· Die Welt der heimischen Flora und Fauna liegt dir genau so am Herzen wie uns?
· Du hast Lust, mehr über den Wildpflanzenanbau zu erfahren?
· Du krempelst die Ärmel hoch, wenn es um die Wildsammlung von Saat, Aussaat, Pikieren, Topfen, Auspflanzen, Pflege und Beerntung von Kulturen geht?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Die Besonderheit der Arche Gärtnerei liegt darin, dass hier Regio-Saatgut und Pflanzen vermehrt werden. Das bedeutet, hier werden nicht nur heimische Pflanzen, sondern auch bedrohte Wildarten aus der Region für die Region vermehrt, wobei die Produktion von Regio-Saatgut und Pflanzen ein stark wachsender Bereich ist.

Besonders langfristige Praktika sind willkommen. Eine Wohnmöglichkeit vor Ort ist gegeben und eigene Mobilität wäre von Vorteil. Fahrtkosten und Auslagen können erstattet werden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Mail an w.busch@bluetenmeer-gmbh.de 
Bei Fragen steht Wiebke Busch Euch gerne unter 0157 / 72 90 18 37 zur Verfügung.

Das hoch motivierte und aufgeschlossene Team der Arche Gärtnerei freut sich auf Dich!

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) bei der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Seit August 2010 hat die Stiftung Naturschutz SH zwei FÖJ-Stellen. Das Freiwillige Ökologische Jahr bzw. das Freiwillige Umweltjahr ist ein Freiwilligendienst als Bildungs- und Orientierungsjahr für Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren in Deutschland und in Österreich. Zu der Arbeit in den Einsatzstellen kommen 5 Seminare, die gemeinsam mit den anderen FÖJlern und FÖJlerinnen aus ganz Schleswig-Holstein gestaltet werden. Weitere Infos und Bewerbung auf www.oeko-jahr.de.

Einen Einblick in den Alltag unserer FÖJler*innen bekommt Ihr im Blog.

Datenschutz

Sie möchten wissen, wie wir im Bewerbungsverfahren mit Ihren Daten umgehen?
Datenschutzhinweis