Stellen bei der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und für die Umsetzung biologischer Klimaschutzziele in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier.

Die Stiftung Wildtiere im Norden (WiNo) ist eine noch junge, von der Stiftung Naturschutz treuhänderisch verwaltete Stiftung. Die WiNo arbeitet sehr eng mit der Stiftung Naturschutz zusammen und engagiert sich insbesondere im Bereich des Wildtiermanagements und der Wildnisbetreuung.

Im Rahmen dieser Kooperation suchen wir zum 01.09.2022 Unterstützung im

Projektmanagement Stiftungslandbranding (w/m/d)

Der Arbeitsplatz befindet sich in Molfsee.

Es handelt sich um bis zum 31.12.2027 befristete Vollzeitstelle (38,7 Wochenstunden), die mit TV‑L EG 10 vergütet wird.

Deine Aufgaben:

  • du verantwortest die Umsetzung unseres Konzeptes zum Branding unseres Stiftungslandes in ganz Schleswig-Holstein

  • du suchst nach weiteren Fördermöglichkeiten und stellst Förderanträge für die Umsetzung in bestimmten Regionen

  • du stehst im Austausch mit regionalen Akteuren, um bestmögliche Standorte und Inhalte im Gelände festzulegen
  • du bereitest Inhalte standortbezogen für unterschiedliche Kanäle auf und produzierst Content für die Kommunikation vor Ort und online
  • du koordinierst die Design- und Produktionsprozesse für die Vor-Ort-Kommunikationsmittel (Konzeption, Briefing, Angebote einholen, Druckabwicklung)
  • du stimmst dich eng mit dem Team der Stiftung ab
  • du kümmerst dich um unser Trekkingplätze-Netzwerk und baust es aus

    Du identifizierst dich mit der Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und dazu bringst du mit:
  • abgeschlossenes Studium in den Bereichen Natur-/Umweltpädagogik oder einschlägige, mindestens 3-jährige, Berufserfahrung in diesem Bereich
  • grundlegende Kenntnis über Tiere, Pflanzen und deren Lebensräume in Schleswig-Holstein
  • Kreativität, den Sinn für visuelle Gestaltung, Talent fürs Schreiben
  • gefestigte Kenntnisse in der Abwicklung von Printprodukten/Schildern
  • Kontaktstärke, Verhandlungsgeschick und ein sicheres und freundliches Auftreten
  • ein gutes Zeitmanagement sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Zielorientierung
  • routinierte Anwendung der gängigen MS-Office-Programme
  • ausgeprägten Teamgeist, Hands-on-Mentalität und den Willen zu gestalten
  • PKW Führerschein und Trittsicherheit in unwegsamen Geländen
  • eine grüne Seele und Herzblut für die Themen Natur- und Klimaschutz


Was du bei uns erwarten kannst:

  • ein hochmotiviertes Team, das für den Klima- & Naturschutz brennt
  • flache Hierarchien und die Möglichkeit mitzugestalten
  • einen von Wertschätzung geprägten Umgang
  • vielfältige, attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
  • Schulung in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg
  • Betriebssportangebote
  •  Jobticket & Fahrradleasing
  • eine attraktive Vergütung nach TV-L




Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Über Bewerber*innen aller Nationen und guten Deutschkenntnissen freuen wir uns besonders.

Wir freuen uns über deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, mögliches Startdatum und Arbeitsproben) ausschließlich per E-Mail bis zum 24.07.2022, im Anhang bitte nur eine Datei im pdf Format. Andere Formate werden aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert. Sende deine Bewerbung an: jobs@stiftungsland.de Frau Nicole Patzer, Tel. 0431 210 90 133.


Link Entgelttabelle TV-L:

oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tv-l/west







Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und die Umsetzung biologischer Klimaschutzziele in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Prozessmanager*in (m/w/d).

Der Arbeitsplatz befindet sich in Molfsee bei Kiel.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (38,7 Wochenstunden), die nach TV-L, bis zur Entgeltgruppe EG 12 vergütet wird.

Deine Aufgaben:

  • Aufbau und Koordinierung eines systematischen Prozessmanagement
  • Aufnahme, Optimierung und Dokumentation von aktuellen Unternehmensprozessen
  • konzeptionelle Erarbeitung und Dokumentation von neuen Prozessen
  • Identifizierung von Digitalisierungspotentialen
  • Koordinator*in für externe und interne Entwickler*innen im Rahmen von Digitalisierungsprojekten

Du identifizierst dich mit den Werten und Zielen der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und dazu bringst du mit:

  • ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrungen im Prozessmanagement
  • eine ausgeprägte IT-Affinität
  • eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • großes strategisches Denkvermögen, Zielorientierung, ein gutes Zeitmanagement und ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • ausgeprägte Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu strukturieren, Einflüsse und Abhängigkeiten zu analysieren, in das operative und strategische Geschehen einzuordnen und adressatengerecht zu kommunizieren
  • einen klaren Kopf, auch in schwierigen Situationen
  • eine grüne Seele und Herzblut für die Themen Natur- und Klimaschutz

Das kannst du bei uns erwarten:

  • hochmotiviertes Team, das für den Klima- & Naturschutz brennt
  • flache Hierarchien und die Möglichkeit mitzugestalten
  • einen von Wertschätzung geprägten Umgang
  • vielfältige, attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
  • Schulung in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg
  • Betriebssportangebote
  • ein gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobticket & Fahrradleasing
  • eine attraktive Vergütung nach TV-L


Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Über Bewerber*innen aller Nationen mit guten Deutschkenntnissen freuen wir uns besonders.

Wir freuen uns über deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Arbeitsproben gern auch mit Links) ausschließlich per Email bis zum 26.06.2022 (Anhänge bitte nur im pdf Format! Andere Formate werden aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert.) an die Personalabteilung: Nicole Patzer, Tel. 0431 210 90 133, jobs@stiftungsland.de

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und für die Umsetzung biologischer Klimaschutzziele in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier.

Die Stiftung Wildtiere im Norden (WiNo) ist eine noch junge, von der Stiftung Naturschutz treuhänderisch verwaltete Stiftung. Die WiNo arbeitet sehr eng mit der Stiftung Naturschutz zusammen und engagiert sich insbesondere im Bereich des Wildtiermanagements und der Wildnisbetreuung.

Im Rahmen dieser Kooperation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenz Jagdverwaltung (m/w/d)

als Unterstützung bei der Organisation des Wildtiermanagements.

Der Arbeitsplatz befindet sich in Molfsee bei Kiel.

Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2031 befristete Vollzeitstelle (38,7 Wochenstunden), die
mit TV-L Entgeltgruppe 9 vergütet wird.

Deine Aufgaben:

  • Unterstützung des Jagd-/Wildtiermanagementteams bei der Verwaltung von v.a. Eigenjagdbezirken
  • Ansprechpartner*in für Begehungsscheininhaber*innen
  • Schriftverkehr, Organisation und Kontrolle des Zahlungsverkehrs in der Jagdverwaltung
  • Unterstützung des GIS-Teams bei der Pflege des jagdbezogenen Datenbestands
  • sonstigen jagdliche Verwaltungsaufgaben (z.B. Streckenberichte, Abschusspläne, Wildfolgevereinbarungen)
  • ggf. praktische Wildtiermanagementaufgaben

Du identifizierst dich mit der Arbeit der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein und dazu
bringst du mit:

  • fundierte jagdrechtliche Kenntnisse und möglichst einen Jagdschein
  • Liebe zur Natur in Schleswig-Holstein und damit die Bereitschaft, auch mal bei Wind & Wetter draußen tätig zu sein
  • ausgeprägte Dienstleistungseinstellung, da ein erheblicher Teil deiner Tätigkeiten von anderen definiert sein wird
  • abgeschlossene Ausbildung in einem zweckdienlichen Beruf (z. B. im Bereich Naturschutz oder Forst) oder abgeschlossenes Studium
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • ein tiefes Verständnis der Natur, ihrer Zusammenhänge und v.a. der für die Sicherung und Wiederherstellung von Artenvielfalt notwendigen Maßnahmen
  • grundlegende Kenntnis über Tiere, Pflanzen und deren Lebensräume in Schleswig-Holstein
  • Führerschein für PKW (B, besser BE)


Was du bei uns erwarten kannst:

  • ein hochmotiviertes Team, das für den Klima- & Naturschutz brennt
  • flache Hierarchien und die Möglichkeit mitzugestalten
  • einen von Wertschätzung geprägten Umgang
  • vielfältige, attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
  • Schulung in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg
  • Betriebssportangebote
  • Jobticket & Fahrradleasing
  • eine attraktive Vergütung nach TV-L


Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Über Bewerber*innen aller Nationen mit guten Deutschkenntnissen freuen wir uns besonders.

Wir freuen uns über deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, mögliches Startdatum) ausschließlich per E-Mail bis zum 10.07.2022, im Anhang bitte nur eine Datei im pdf Format. Andere Formate werden aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert. Sende deine Bewerbung an: jobs@stiftungsland.de, Frau Nicole Patzer, Tel. 0431 210 90 133.

Link Entgelttabelle TV-L:
www.oeffentlicher-dienst.info/c/t/rechner/tv-l/west?id=tv-l-2021&matrix=1 

Praktika

Leider können wir erst ab Sommer 2023 freie Praktikumsplätze anbieten.

Bewerbungen für den Zeitraum ab Sommer 2023 nimmt Nicole Patzer aus dem Team Service gern entgegen.

Nicole Patzer
Tel: 0431 / 210 90 133
nicole.patzer@stiftungsland.de



Wir suchen Verstärkung durch eine*n engagierte*n Praktikant*in (m/w/d) bei der Arche Gärtnerei in Eggebek.

· Die Welt der heimischen Flora und Fauna liegt dir genau so am Herzen wie uns?
· Du hast Lust, mehr über den Wildpflanzenanbau zu erfahren?
· Du krempelst die Ärmel hoch, wenn es um die Wildsammlung von Saat, Aussaat, Pikieren, Topfen, Auspflanzen, Pflege und Beerntung von Kulturen geht?

Dann bist Du bei uns genau richtig!

Die Besonderheit der Arche Gärtnerei liegt darin, dass hier Regio-Saatgut und Pflanzen vermehrt werden. Das bedeutet, hier werden nicht nur heimische Pflanzen, sondern auch bedrohte Wildarten aus der Region für die Region vermehrt, wobei die Produktion von Regio-Saatgut und Pflanzen ein stark wachsender Bereich ist.

Besonders langfristige Praktika sind willkommen. Eine Wohnmöglichkeit vor Ort ist gegeben und eigene Mobilität wäre von Vorteil. Fahrtkosten und Auslagen können erstattet werden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per Mail an w.busch@bluetenmeer-gmbh.de 
Bei Fragen steht Wiebke Busch Euch gerne unter 0157 / 72 90 18 37 zur Verfügung.

Das hoch motivierte und aufgeschlossene Team der Arche Gärtnerei freut sich auf Dich!

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) bei der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Seit August 2010 hat die Stiftung Naturschutz SH zwei FÖJ-Stellen. Das Freiwillige Ökologische Jahr bzw. das Freiwillige Umweltjahr ist ein Freiwilligendienst als Bildungs- und Orientierungsjahr für Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren in Deutschland und in Österreich. Zu der Arbeit in den Einsatzstellen kommen 5 Seminare, die gemeinsam mit den anderen FÖJlern und FÖJlerinnen aus ganz Schleswig-Holstein gestaltet werden. Weitere Infos und Bewerbung auf www.oeko-jahr.de.

Einen Einblick in den Alltag unserer FÖJler*innen bekommt Ihr im Blog.

Datenschutz

Sie möchten wissen, wie wir im Bewerbungsverfahren mit Ihren Daten umgehen?
Datenschutzhinweis