Die Rettungsinsel für die Fluss-Seeschwalbe: Der Seevogel des Jahres braucht eine sichere Kinderstube, die vor Räubern geschützt ist. Daher wollen die Vielfaltschützer der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein im Naturschutzgebiet Geltinger Birk ein Brutfloß installieren. Damit hätten die Vögel einen sicheren Platz zum Brüten und für die Aufzucht ihrer Jungen.

Auf der Spendenplattform der IB.SH sammeln die Vielfaltschützer der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein 4.000 € für ein Brutfloß auf der Geltinger Birk am Ausgang der Flensburger Förde.

Helfen Sie mit die Fluss-Seeschwalbe zu retten!
Mit Ihrer Spende kommen wir dem Brutfloß ein Stück näher – und vielleicht reicht es ja sogar für zwei…

Hier geht es direkt zur Spendenplattform www.wir-bewegen.sh

Alle Infos zur Fluss-Seeschwalbe finden Sie hier.

Brutfloßerfolg auf dem Sehlendorfer Binnensee.

Informationen zum Stiftungsland Geltinger Birk erhalten Sie hier.

News

Zauneidechsennachwuchs huscht in der lockeren Vegetation und zwischen Steinen und Felsen umher.

Weiterlesen

Wiedervernässte Moore sind nicht nur Rückzugsorte für seltene Tiere und Pflanzen. Genauso wichtig sind sie für den Klimaschutz!

Weiterlesen

Die Stiftung Naturschutz setzt ihre Outdoor-Saison mit gebremstem Schaum fort. Ziel der vergangenen Woche: Stiftungsland Leckfeld Nord.

Weiterlesen