Freitag, 10. Mai 2019, 21:00 Uhr bis ca. 23:30 Uhr

Vorsicht, hier wird es laut: Wenn die Laubfrösche, unsere kleinsten Sängerknaben, mit ihrem harten, lauten äpp..äpp…äppp loslegen, können sie sich von Lautstärke her zwar nicht ganz mit einem Konzert der Rolling Stones messen (zwischen 100 und 120 Dezibel), aber sie bringen es mit bis zu 87 Dezibel locker auf die Lautstärke eines vorbeifahrenden LKWs. Metal-Fans, hier seid Ihr richtig!

Die Froschkonzerte sind kostenlos – Natürlich freuen wir uns über eine Spende, damit wir uns weiter für den Schutz der Amphibien einsetzen können.

Was Sie brauchen:
Spaziergehtauglichkeit, feste Schuhe oder Gummistiefel und Taschenlampe! Wir gehen zum Teil in tiefer Dunkelheit weglos durch unebenes Gelände! Je nach Witterung können Sie sich eine Decke und etwas zum Picknicken mitbringen.

Bitte keine Hundebegleitung - unsere Rinder und Pferde schätzen nächtlichen Hundebesuch auf ihren Weiden verständlicherweise nicht! 

Treffpunkt: Ecke Na de Wischen/Am Brook, Blomnath

Wir verwenden für die Visualisierung Google Maps. Bei der Verwendung erhält Google Ihre aktuellen Verbindungsdaten.

Einverstanden

Spenden Sie!
Die Natur wird Ihnen danken

Sie wollen auch Entwicklungshelfer werden und die Schönheit von Schleswig-Holstein bewahren? Dann unterstützen Sie uns – es lohnt sich: Sie ermöglichen nachfolgenden Generationen mit bunten Blumenwiesen, alten Bäumen und faszinierenden Tieren aufzuwachsen.

Jetzt aktiv werden!

News

Das „BlütenReich Schleswig Holstein“ lädt am 27. Juni zu einem Infotag zur insektenfreundlichen Pflege von Grünflächen im Siedlungsbereich ein.

Weiterlesen