Freitag, 10. Juli 2020, 15.00

Mit den Extra-Touren der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein kommen Sie in die schönsten Ecken des Stiftungslands. Dieses Mal sogar in das frisch ausgewiesene Naturschutzgebiet Leckfeld, das nur zu besonderen Anlässen für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

Fleischfressender Sonnentau, Mondraute und Lungenenzian sind die absoluten Highlights der Wandertour. Dieses einzigartige Biotopmosaik wird von seltenen Lebensräumen dominiert. In den Sandheiden, Feuchtheiden, Binnendünen, Magerrasen-Fluren und Niedermoor-Standorten tummeln seltene Schmetterlingsraritäten, wie der Prächtige Bläuling und der Lilagoldfalter.

Denken Sie an Fernglas und Gummistiefel oder Wanderschuhe! Bello muss hier leider zu Hause bleiben, da es über Weideflächen geht.

Wir verwenden für die Visualisierung Google Maps. Bei der Verwendung erhält Google Ihre aktuellen Verbindungsdaten.

Einverstanden

Spenden Sie!
Die Natur wird Ihnen danken

Sie wollen auch Entwicklungshelfer werden und die Schönheit von Schleswig-Holstein bewahren? Dann unterstützen Sie uns – es lohnt sich: Sie ermöglichen nachfolgenden Generationen mit bunten Blumenwiesen, alten Bäumen und faszinierenden Tieren aufzuwachsen.

Jetzt aktiv werden!

News

Rendezvous mit Robust-Rindern bei einer Winterwanderung am 23. Februar 2020 um 10 Uhr.

Weiterlesen