Freitag, 12. Juni 2020, 15.00 Uhr

Eine Wilde Weide mit Ostseeweitblick und Steilküste ist heute das gewisse Extra! Die Extratour der Stiftung Naturschutz entführt Sie ins Stiftungsland Johannistal bei Heiligenhafen.

Warmer Sonnenschein, lauer Ostseewind und der Geruch mediterraner Kräuter sind typisch für diese Steilküste. Thymian, Oregano, Schlangenlauch, Wilde Möhre, Silberdistel, Hundszunge und andere Besonderheiten warten links und rechts der Wanderroute über die Wilde Weide mit Meeresblick.

Unzählige Höhlen der Uferschwalben lassen auf viele Insekten auf den blütenreichen Trockenrasen schließen. Zudem gib es viele interessante Informationen zur geologischen Entstehung der Landschaft.

Denken Sie an Fernglas und Gummistiefel oder Wanderschuhe! Bello muss hier leider zu Hause bleiben.

Die Touren sind kostenlos. Über ihre Spende, die uns hilft die bunte Vielfalt unserer Natur zu schützen, freuen wir uns natürlich.

Hier können Sie sich für die Extratour anmelden und erhalten alle Informationen zu den Corona-Maßnahmen.

Wir verwenden für die Visualisierung Google Maps. Bei der Verwendung erhält Google Ihre aktuellen Verbindungsdaten.

Einverstanden

Spenden Sie!
Die Natur wird Ihnen danken

Sie wollen auch Entwicklungshelfer werden und die Schönheit von Schleswig-Holstein bewahren? Dann unterstützen Sie uns – es lohnt sich: Sie ermöglichen nachfolgenden Generationen mit bunten Blumenwiesen, alten Bäumen und faszinierenden Tieren aufzuwachsen.

Jetzt aktiv werden!

News

Die Zauneidechsen-Männchen machen sich bereit für die Paarungs-Saison

Weiterlesen