Tannenbaumverkauf im Stodthagener Wald

Tannenbäume aus dem „Urwald“ gibt es auch dieses Jahr wieder im Stiftungsland Stodthagener Wald – sogar der Weihnachtsmann kommt.

  • Herr Fischer mit dem Weihnachtsmann

  • Stockbrotbacken am Lagerfeuer


Der Weihnachtsbaumverkauf der Familie Fischer im Stodthagener Wald bei Felm läuft noch bis zum 4. Advent. Vor 18 Jahren hat die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein von der Familie Fischer das Forstgut gekauft. Die Stiftung Naturschutz hat dort die kommerzielle Nutzung des Holzes eingestellt und die künstliche Entwässerung des Waldes gestoppt. Seitdem entwickelt sich das fast 200 Hektar große Forstgut zum Urwald von morgen. 

Der Tannenbaumverkauf läuft bis Weihnachten täglich von 11 bis 16 Uhr. Am 3. Advent kommt Sonnabend zwischen 11 und 16 Uhr der Weihnachtsmann für die Kleinen. Für die Großen ist die Punschbude geöffnet. Am 4. Advent ist der Weihnachtsmann das komplette Wochenende zwischen 11 und 16 Uhr da. Unter der Woche nur Verkauf. 

Wer nach dem Tannenbaumkauf noch eine kleine Wanderung durch den Stodthagener Wald oder das angrenzende Kaltenhofer Moor machen will, ist dazu herzlich eingeladen.

 

Treffpunkt: Forsthaus Stodthagen, Stodthagener Weg, 24244 Felm