Norla – Naturgenuss ohne Reue zum 40. Stiftungsgeburtstag!

Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein feiert ihren 40. Geburtstag auch auf der NORLA 2018


Genau nach dem Motto ging es an dem Stand der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein zu. 40 Jahre Geburtstag  und Bestehen der Stiftung konnten gefeiert werden. 40 Jahre Artenvielfalt erhalten und wieder herstellen, Erlebnisräume gestalten und Entwicklungshelfer für  die Natur sein. Dazu wurden nicht nur viele Aktionen und Informationen gegeben, es gab auch eine leckere Torte und das Naturgenussbrot als mit Wildkräuterbutter am Stand. Die Torte wurde direkt von Ministerpräsident Daniel Günther und dem Vorstand der Stiftung, Sandra Redmann und Dr. Walter Hemmerling, angeschnitten.  Am Freitag, dem großen Aktionstag zum Thema Naturgenussfestival, wurde es bunt und vielfältig auf der Fläche. Blumentöpfe aus altem Zeitungspapier wurden gebastelt und mit einer regionalen Samenmischung gefüllt. Die Insektenhotels, gebaut von der Walk GmbH, wurden bestaunt und es gab viele Tipps zum Thema Insekten- und Bienenhotels – und zu heimischen Wildpflanzen, denn die sind der Naturgenuss, den Insekten zum Überleben brauchen. Die DEHOGA brutzelte leckere Galloway-Frikadellen vom Naturschutzrind und es gab das Naturgenussbrot – mit Quinoa und Brennesselsamen in Dinkelteig – sowie dazu ein leicht angebratenes Apfelstückchen mit Gipfelkäse von der Käsestraße. Ein echter Naturgenuss! Vielen Dank an alle Akteure und Gäste!