Förde Sparkasse engagiert sich für Klimaschutzprojekt

Förde Sparkasse engagiert sich für das MoorFutures® Klimaschutzprojekt in Schleswig-Holstein


Mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts der Förde Sparkasse sowie des StiftungsReports 2017 wurde auch auf den ökologischen Fußabdruck geachtet und klimaschonend gedruckt und versendet. Die noch verbleibende CO2-Belastung sollte mit dem Erwerb von Klimaschutzzertifikaten eines lokalen Projekts kompensiert werden. Carsten Zarp, Vorstand der Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse sagte, „dass man sich bewusst für das Projekt MoorFutures® vor der Haustür entschieden habe“ und ergänzte: „So stelle ich mir das umweltorientierte Verhalten eines modernen Unternehmens vor. Ich würde mich freuen, wenn dieses Engagement viele Nachahmer findet.“ Die Zertifikate werden von der Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein, einer 100-prozentigen Tochter der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, verkauft. Auch Privatpersonen können mit dem Kauf von MoorFutures® das Projekt unterstützen und sich für den Klimaschutz engagieren. Jetzt mitmachen und den Mooren helfen! Zum OnlineShop