Digitaler Moorspaziergang

Webinar zu den Klimarettern Moore vom Landesverband der Volkshochschulen Schleswig-Holsteins und der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

  • Das Fockbecker Moor

  • Das Esprehmer Moor


Moore sind wahre Klimahelden! Allerdings nur wenn sie intakt sind. Intakt bedeutet konkret, dass sie ausreichend nass sind. Nur dann schlucken Sie das klimaschädliche CO². Trockengelegte Moore hingegen setzen zu einem großen Anteil den Klimakiller Kohlenstoffdioxid frei.

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist einer der größten Akteure in Sachen Klimaschutz. Die Renaturierung von Mooren, also die Wiedervernässung stellt einen Großteil unsere Arbeit dar. Wie das genau funktioniert, welche Tiere die Moore zum Leben und Überleben brauchen und warum das ein entscheidender Beitrag zum Klimaschutz ist, erklärt Vielfaltschützer und Regionalmanager der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, Leif Rättig, in seinem digitalen Spaziergang durchs Moor.




Wir möchten Sie herzlich einladen online dabei zu sein:

Klimaretter – Moore!

Warum Moorschutz in SH für den Klimaschutz wichtig ist.

 Mittwoch, 10. Juni 2020 von 10 Uhr bis 11 Uhr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur kostenfreien Anmeldung finden Sie hier:

www.vhs.link/324NXc