BlütenMeer 2020: Erlebnistag im Archepark

„Hereinspaziert!“ – der Archepark in Eggebek im Kreis Schleswig-Flensburg öffnet am Sonntag, 24. Juni, seine Tore.

  • Besucher beim Erlebnistag 2017

  • Munteres Treiben auf dem Gelände der Arche Gärtnerei

  • Immer wieder hoch im Kurs: Kinder-Schminken

  • Eselspaziergänge gehören auch zum Programm


Zum vierten Mal lädt das Projekt „BlütenMeer 2020“ der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein im Rahmen des NATURGENUSSFESTIVALs am Sonntag, 24. Juni, zwischen 11 und 17 Uhr zum „Erlebnistag im Archepark“ ein.

Auf die Familien und Naturliebhaber wartet ein ganz besonderes Sonntags-Event: beim Schlendern durch das riesige Areal können sie ein Meer aus bunt-blühende, seltene Wildpflanzen mit schleswig-holsteinischen Wurzeln bewundern und einen exklusiven Blick über die Schultern der Mitarbeiter der Arche Gärtnerei des „BlütenMeer 2020“ –Projekts werfen. Für die Kleinen gibt es jede Menge Abwechselung: Dazu gehören Eselspaziergänge, Baumschaukeln und eine wilde Rallye kreuz und quer durch die verschlungenen Wege des Archeparks. Außerdem im Angebot: Kinderschminken, Button selbst designen, Blumentöpfe anmalen und bepflanzen und vieles mehr. Und auch der Hunger darf mit: zum Sattwerden gibt es Bio-Wurst, Bio-Frikadellen & Bio-Pommes. Für Kaffee & Kuchen und Vegan-Snacks ist auch gesorgt.

Anfahrt zum Veranstaltungsort: Von Eggebek folgen Sie auf der Landesstraße nach Kleinjörl den Hinweisschilder zum Erlebnistag.