Moorschutz ist Klimaschutz

Moorlandschaften sind hochspezialisierte und lebendige Lebensräume mit vielen gefährdeten Tieren und Pflanzen. Intakte Moore sind die besten Kohlendioxidspeicher, die es weltweit gibt. Moore schützen, heißt Klima schützen.

Moore brauchen viel Wasser. Nur intakte und nasse Moore sind die größten natürlichen Kohlenstoffspeicher. Ein Hektar gesundes Moor kann mehr als sechsmal so viel CO2 wie ein Hektar Wald speichern. Das funktioniert allerdings nur, wenn die Moorböden nass sind. Nur dann können die moortypische Torfmoose wachsen und Kohlendioxid (CO2 ) aus der Luft binden.

Die Moorlandschaften in Schleswig-Holstein wurden über die Jahrhunderte immer weiter entwässert und trocken gelegt, um das Land wirtschaftlich zu nutzen. Dabei bedecken sie fast 10 Prozent unserer Landesfläche und sind Lebensraum für faszinierende Tier- und Pflanzenarten.

Daher heißt die Hauptaufgabe unserer Moorexpert*innen: Wasser für das Moor! Ohne Wasser trocknen sie aus, zersetzen sich und das klimaschädliche CO2 kann somit in die Luft entweichen.

So wirkt Ihre Spende

Mit Ihrer Hilfe können wir Moorflächen ankaufen und sie durch Renaturierungsmaßnahmen wieder in ihren natürlichen Zustand zurückversetzen. Unsere Moor-Expert*innen sorgen dafür, dass Entwässerungsgräben und Rohre entfernt und verschlossen werden. Meist werden Wälle oder Dämme aufgeschoben, in selteneren Fällen auch Spuntwände gesetzt. Alles, damit das Wasser bei Regenfällen auf den Flächen verbleibt und die Torfmoose wieder wachsen können.

Ihre Spende hilft, dass Moore von Klimakillern wieder zu Klimaschützern werden. Nicht nur ein Plus für den Klimaschutz, auch zahlreiche Pflanzen- und Tierarten profitieren von der Renaturierung.

Mehr Moor! Für Natur und Klima. Jede Spende zählt.

FundraisingBox Logo

Spendenbescheinigen werden ab einem Spendenbeitrag von 25€ erstellt und zu Beginn des folgenden Kalenderjahres versendet.

Da die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein gemeinnützig ist, spendet der Staat mit jeder Spende, mit der Sie uns unterstützen, mit. Ihr Geld fließt ohne Abzug in die Naturschutzarbeit und Sie können Ihre Spende in einer Gesamthöhe von bis zu 20 Prozent Ihres Einkommens von der Steuer absetzen.

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Spendenkonto

Verwendungszweck: „Moor“
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE16 4306 0967 1007 0070 00

Werden Sie zum Vielfaltschützer und spenden Sie!