Retten Sie mit uns Pflanzen, Tiere und das Klima. In Schleswig-Holstein - für die Welt. Spenden Sie allgemein für eine „blütenbunte Zukunft in Schleswig-Holstein“ und wir setzen Ihre Spende dort ein, wo sie aktuell am Dringendsten gebraucht wird. Oder spenden Sie für ein Projekt, das Ihnen besonders am Herzen liegt. Unsere aktuellen Projekte finden Sie auf dieser Seite.

Übrigens: die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist gemeinnützig. Das garantiert, dass Ihre Spende, ob allgemein oder projektbezogen, ohne steuerlichen Abzug in unsere Naturschutzarbeit fließt. Und: Sie können Ihre Spende bis zu einer Gesamthöhe von 20% Ihres Einkommens von der Steuer absetzen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns einen Spendennachweis.

Moorschutz ist Klimaschutz

Intakte Moore sind unsere wichtigsten Verbündeten im Kampf gegen schädliches CO2 in der Luft und natürlicher Lebensraum des Rothirsches, der größten Hirschart Deutschlands. Was wir tun, damit der natürliche Wasserhaushalt in trockenen Mooren wiederhergestellt wird und sich Rothirsch, Sonnentau & Co. wieder wohlfühlen, erfahren Sie hier.

Jetzt informieren und spenden

Blütenbunte Zukunft für
Schleswig-Holstein

Ihre Spende wirkt im ganzen Land: Wir setzen sie da ein, wo sie am nötigsten gebraucht wird. Wir vernetzen Lebensräume wieder zu einer "Grünen Infrastruktur" und schaffen ein blütenbuntes Meer zwischen den Meeren.

Jetzt informieren und spenden

Insektenretter*in werden!

Schmetterlinge, Wildbienen und viele andere Insekten werden immer seltener, weil ihr Lebensraum immer kleiner wird. Sie brauchen blühende Wiesen, offene Bodenstellen, Totholz und ungestörte Ecken.

Jetzt informieren und spenden

Echsen-Retter gesucht

Die Zauneidechse trifft man immer seltener im Norden. Die letzten Tiere leben völlig verinselt. Aus eigener Kraft schaffen sie es nicht, ihre Lebensräume wieder zu besiedeln. Deshalb greifen wir den kleinen Drachen unter die Arme.

Jetzt informieren und spenden

Hilfe für den Mittelspecht

Das Abholzen uralter Einzelbäume und der Verlust von Naturwäldern sind für den Mittelspecht zu einer wirklichen Gefahr geworden

Jetzt informieren und spenden

Hilfe für die Haselmaus

Der Lebensraum der Haselmaus schrumpft. Deshalb setzt sich die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein für sie ein, schafft artenreiche Knicks und Waldränder, in denen die kleinen Tiere ein sicheres Zuhause findet.

Jetzt informieren und spenden

Frosch-Freunde-Fonds

Frösche, Kröten und Molche haben mit dem Schwund ihrer Lebensräume zu kämpfen. Mit Ihrer Unterstützung legen wir Laichgewässer sowie Sommerlebensräume an und helfen Inselpopulationen durch Nachzucht auf die Sprünge.

Jetzt informieren und spenden

Hilfe für den Otter

Fischotter gehören zu unserem Land wie Wind und Wellen. Jahrzehnte lang ging es für sie bergab. Deshalb schaffen wir ausreichende Schlupfwinkel, Futterstellen und Ausbreitungsgebiete in denen sich das possierliche Tier sicher fühlt.

Jetzt informieren und spenden

Wilde Orchideen für Schleswig-Holstein

Geflecktes Knabenkraut, Sumpf-Stendelwurz, Großes Zweiblatt – früher gab es in Schleswig-Holstein vielerorts buntblühende Orchideenwiesen. Wir setzen uns für die Feuchtwiesen ein und brauchen Ihre Unterstützung.

Jetzt informieren und spenden

Ansprechpartnerin

Nicola Brockmüller
Tel.: 0431 210 90  200
E-Mail: nicola.brockmueller@stiftungsland.de

Spendenkonto

Verwendungszweck: „Spende“
GLS Gemeinschaftsbank eG
IBAN: DE16 4306 0967 1007 0070 00

Werden auch Sie Vielfaltschützer*in.
Spenden Sie jetzt!