Freitag, 05. Mai 2017, 21:00 Uhr bis ca. 23:30 Uhr

Wenn sich nach Sonnenuntergang die maximal vier Zentimeter großen Mitglieder des Laubfroschmännerchores bei Barnitz zum Konzert fertig machen, staunt man nicht schlecht: Wie schaffen es diese Winzlinge nur, ihr äpp...äpp...äpp so lautstark in den Abend schmettern? Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein hat ihnen einen wunderbaren Lebensraum mit flachen Laichgewässern hergerichtet – jetzt geht es nur noch darum, bei der grünen Liebsten die meisten Sangespunkte einzuheimsen – und dann ab ins Laichvergnügen!  

Die Konzerte sind kostenlos - Natürlich freuen wir uns über eine Spende, damit wir uns weiter für den Schutz der Amphibien einsetzen können.

Was Sie brauchen:
Spaziergehtauglichkeit, feste Schuhe und Taschenlampe! Wir gehen zum Teil in tiefer Dunkelheit weglos durch unebenes Gelände! Je nach Witterung können Sie sich eine Decke und etwas zum Picknicken mitbringen.

Bitte keine Hundebegleitung - unsere Rinder und Pferde schätzen nächtlichen Hundebesuch auf ihren Weiden verständlicherweise nicht! 

Treffpunkt: 23858 Barnitz, Ortsausgang Richtung Benstaben unter der Windmühle