Sonntag, 15. April 2018, 10 Uhr

Die Extra-Geburtstags-Tour der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein! Zu unserem 40. Geburtstag lassen wir uns von 40 gefiederten Gratulanten ein Ständchen im Stiftungswald Rülau bei Schwarzenbek bringen! Ausnahmsweise morgens und sonntags, um auf die Gewohnheiten der Sänger einzugehen.  Lassen Sie uns gemeinsam die Vögel entdecken, die sich im "Wilden Wald" der Stiftung wohlfühlen. Einem Wald, der nicht nur hohe Buchen und Eichen, sondern auch Totholz, Erlenbrüche und versteckte Tümpel als Lebensräume bietet. Mittelspecht, Schwarzspecht, Hohltaube, Waldbaumläufer wissen das sehr zu schätzen. Bestimmt sind auch Amsel, Singdrossel, Mönchsgrasmücke, Kleiber und verschiedene Meisen dabei, um das 40-stimmige Geburtstagsständchen zu trällern. Denken Sie an Fernglas, Bestimmungsbuch und feste Wanderschuhe!

Die Touren sind kostenlos. Über ihre Spende, die uns hilft die bunte Vielfalt unserer Natur zu schützen, freuen wir uns natürlich.

Bitte beachten:
Auf dieser Wanderung können Hunde leider nicht mit!  Ziehen Sie feste Schuhe an! Das Gelände kann uneben sein.

Treffpunkt: Parplatz am Funkturm, Ende der Schützenallee, 21493 Schwarzenbek, Kreis Herzogtum Lauenburg

Spenden Sie!
Die Natur wird Ihnen danken

Sie wollen auch Entwicklungshelfer werden und die Schönheit von Schleswig-Holstein bewahren? Dann unterstützen Sie uns – es lohnt sich: Sie ermöglichen nachfolgenden Generationen mit bunten Blumenwiesen, alten Bäumen und faszinierenden Tieren aufzuwachsen.

Jetzt aktiv werden!

News

Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein feiert 40. Geburtstag: Grüne Infrastruktur rettet Schleswig-Holsteins bedrohte Arten

Weiterlesen