Extratour "Arche Gärtnerei Eggebek"

Eine Extraportion wild und bunt mal draußen! Auftakt der „Extratouren ins Stiftungsland 2016“

 

Es ist wieder soweit: die Draußen-Saison ist eröffnet, die Natur erwacht zu neuem Leben und will entdeckt werden. Wir von der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein laden Sie – wie jedes Jahr – von April bis September ein, mit uns zusammen ausgefallene Abenteuer-Ausflüge zu machen. Unsere „Extratouren ins Stiftungsland“: Jedes Mal steht eine andere Perle des Stiftungslands im Mittelpunkt.

Zum Auftakt der Ausflugsreihe ging es ins „BlütenMeer 2020“. Genauer gesagt in die Arche Gärtnerei im Archepark Eggebek, Kreis Schleswig-Flensburg. Dort konnten die rund 30 Teilnehmer einen exklusiven Blick über die Schulter der Arche Gärtner werfen und zusehen, wie diese seltene heimische Wildblumen und -kräuter züchten und auspflanzen. Motto der Extratour: „Wildblumen und Wildkräuter: Schleswig-Holstein wird zum Blütenmeer“.

Open-Air und live gab es die Gemeine Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris) in voller Blüte zu bewundern. Sie wächst und gedeiht seit dem vergangenen Jahr im Archepark und sorgte bei so manchem Naturliebhaber – auf der Suche nach dem perfekten Schnappschuss - für einen Kniefall mit scharfgestellter Kamera. 

Weitere Informationen zu den Extratouren finden Sie unter: www.stiftungsland.de/was-wir-tun/erlebnisraumgestalter/das-gewisse-extra-on-tour