Jetzt aktiv werden:
Ihre Spende für die Natur

Die Stiftung Naturschutz kümmert sich in verschiedenen Projekten vor allem um die Tier- und Pflanzenarten, die aufgrund von Lebensraumverlust oder anderer Umstände sehr selten geworden sind. Sie kauft Flächen als Rückzugsraum für die Natur an und sorgt dafür, dass Lebensräume bedrohter Tiere und Pflanzen wieder hergestellt werden.
Eine Spende bietet Ihnen die Möglichkeit, Natur- und Artenschutz in Ihrer Region zu unterstützen. Sie können für die Arbeit der Stiftung im allgemeinen spenden oder Sie spenden für ein bestimmtes Projekt.
Da die Stiftung Naturschutz gemeinnützig ist, spendet der Staat mit jeder Spende, mit der Sie uns unterstützen, mit.  Ihr Geld fließt ohne Abzug in die Naturschutzarbeit und Sie können Ihre Spende in einer Gesamthöhe von bis zu 20 Prozent Ihres Einkommens von der Steuer absetzen.
Mehr Information zu unseren Spendenprojekten finden Sie hier auf unseren Internetseiten. Hier geben wir einen Einblick in unserer Naturschutzarbeit als Entwicklungshelfer, Vielfaltschützer und Erlebnisraumgestalter. Gerne schicken wir Ihnen ein Informationspaket über unsere Arbeit zu.

In diesem Jahr verzichten wir auf den Druck und Versand einer aufwendigen Weihnachtskarte. Somit können wir unseren Entwicklungshelfern mit 3.500 Euro unter die Arme greifen und weitere 3.000 Quadratmeter im Tetenhusener Moor bei Rendsburg für uns und künftige Generationen bewahren. Helfen Sie uns, damit wir die insgesamt 2,5826 Hektar sichern können und spenden Sie!

Spendenkonto

Verwendungszweck: "Spende"
HSH Nordbank AG
IBAN: DE 68 210 5000 000 53 00 55 44
BIC HSNNDEHH

Nutzen Sie unser Onlineformular oder laden Sie hier das Spendenformular zum Ausdruck herunter: Download Spendenformular

Ansprechpartnerin

Haben Sie Fragen rund um das Thema Spenden und Zustiftungen? Möchten Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten unserer Stiftungsfamilie, die Natur in Schleswig-Holstein zu unterstützen, informieren? Unsere Mitarbeiterin und ausgebildete Stiftungsmanagerin, Annica Zastrow, erreichen Sie unter:

Tel.: 0431 210 90 410
E-Mail: annica.zastrow@stiftungsland.de